Unkommunikativ

Hallo!

Tut mir leid, dass ich die letzten Tage (gelinde gesagt) so „unkommunikativ” bin hier. Irgendwie bin ich wohl etwas fantasielos, was das Schreiben angeht. Vielleicht geht’s mir auch nicht ganz optimal. Hmmm.

Jedenfalls mal Grüße an die, die auch immer das lesen mögen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Unkommunikativ

  1. Waldkatze schreibt:

    Ich finde die Jahreszeit „unkommunikativ“.
    Die Bäume verlieren ihr Laub und werden zunehmend kahler, anhaltender Regen verdirbt die Lust, nach draussen zu gehen, und mir scheint, nach der warmen Zeit des Lachens kommt der Rückzug in mich selbst, bevor die ersten Schneeflocken mich staunend hervorlocken werden.

    Gruss zurück, Waldkatze

    • amzaun schreibt:

      Hier ist noch recht warm, und ja, sicher, recht bunt. Ne, in der „Echtwelt” bin ich nicht ganz so unkommunikativ wie im Netz, was das Schreiben angeht.

      Danke für’s Schreiben und Willkommen hier, jedenfalls. 🙂

Wer will etwas sagen?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s